website security Fundraising für ELIMINATE | Christoph Müllerleile
Fundraising für ELIMINATE

Mit vereinten Kräften treten Kiwanis International und UNICEF mit dem Projekt „ELIMINATE“ den Kampf gegen mütterlichen und frühkindlichen Tetanus an. Jährlich sterben in etwa 60.000 hilflose Babys und bedeutend viele Frauen an einer Tetanusinfektion. Die Auswirkungen dieser Erkrankung sind unerträglich. Infizierte Neugeborene werden von qualvollen Krämpfen geschüttelt und sind extrem licht- und berührungsempfindlich.

Einige Hinweise zum Thema Fundraising allgemein und speziell für ELIMINATE gab Dr. Christoph Müllerleile vom KC Bad Homburg-Taunus beim Workshop von Kiwanis International, Distrikt Deutschland, am 2. Februar 2013 auf Schloss Gracht in Erftstadt. Der Vortrag kann hier als PDF-Datei
heruntergeladen werden werden.

Logo Kiwanis-Kampagne ELIMINATE